Warum betrügen Menschen in einer Beziehung?

Eine verlorene Verbindung und das Gefühl, sich voneinander zu entfernen, können eine Person dazu bringen, ihren Partner zu betrügen. Die Hoffnung, eine Verbindung mit jemandem zu finden, ist der treibende Faktor für die Untreue eines Partners.

Fehlende Liebe

Es gibt Zeiten, in denen die Liebe und Zuneigung zwischen zwei Menschen aufgrund verschiedener Faktoren abnimmt. Das Kuscheln, Küssen und Umarmen wird mit der Zeit seltener. In solchen Zeiten können einer oder beide Partner nach Liebe außerhalb der Ehe suchen.

Angst vor einer Bindung

Wenn ein Mensch Angst hat, sich auf eine Beziehung einzulassen, wird er/sie wissentlich oder unwissentlich versuchen, einen Weg zu finden, sie zu sabotieren – und der bevorzugte Weg, eine Beziehung zu sabotieren, könnte das Fremdgehen verzeihen sein.

Geringes Selbstwertgefühl

In den meisten Fällen verhalten sich Menschen mit geringem Selbstwertgefühl auf bestimmte Weise, um Aufmerksamkeit und Bestätigung von anderen zu erhalten. In manchen Fällen kann die Bestätigung durch eine einzige Person für bestimmte Personen nie genug sein. Menschen mit geringem Selbstwertgefühl können sich auch in einer Beziehung unsicher fühlen und Fremdgehen als Mittel zur Stärkung ihres Selbstvertrauens betrachten.

Süchtiges Sexualverhalten

Menschen mit süchtigem Sexualverhalten fällt es oft schwer, über längere Zeit mit einer Person zusammen zu sein. Diese Sucht kann zwanghaft sein, und es kann ihnen schwer fallen, ihr Verlangen zu kontrollieren.

Unabhängig vom Grund kann es schrecklich quälend sein, betrogen zu werden. Es kann dazu führen, dass Sie nicht wissen, wie Sie weiter vorgehen sollen. Vielleicht fragen Sie sich auch, ob es das Richtige ist, Ihrem Partner zu verzeihen. Aber keine Sorge – der folgende Abschnitt kann Ihnen etwas Klarheit verschaffen.
Die Vor- und Nachteile des Verzeihens eines Betrügers

Pro

Einem betrügenden Partner zu vergeben, kann Ihnen helfen, die Wut und den Groll loszulassen, die Sie gegen ihn hegen. Dies kann sich positiv auf Ihre psychische Gesundheit auswirken.

Wenn Sie einem untreuen Partner verzeihen, kann dies auch der Person, die Sie verletzt hat, helfen, zu heilen.

Vergebung kann auch der erste Schritt sein, um Ihre Beziehung zu verbessern. Es kann Ihnen die Möglichkeit geben, den Grund für sein Handeln zu verstehen.

Nachteile

Es besteht die Möglichkeit, dass ein untreuer Partner, dem man vergeben hat, Sie erneut ausnutzt. Wenn eine Person einmal eine Verpflichtung gebrochen hat, könnte es für sie leicht sein, sie erneut zu brechen. Es kommt häufig vor, dass Betrüger, die zum ersten Mal fremdgehen, erneut fremdgehen.

Es ist nicht leicht, einem betrügenden Partner zu vergeben und sein Leben mit ihm fortzusetzen. Das Zusammenleben mit ihm kann zu einer ständigen Erinnerung an seine verletzenden Handlungen führen.

Wenn Sie sich nach Abwägung aller Vor- und Nachteile entschlossen haben, Ihrem Partner zu vergeben, erfahren Sie hier, wie Sie es tun können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert